HUNDEVERMITTLUNG - Tierschutzverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VERMITTLUNG
unsere Hunde:

Hier sehen Sie einen Teil der zur Vermittlung stehenden Hunde,
die momentan bei uns ein Zuhause gefunden haben.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir die genannten Eigenschaften der einzelnen Tiere durch unsere Beobachtungen und durch unseren Umgang mit den Tieren gesammelt haben. In anderer Umgebung und unter anderen Umständen kann jedes Tier ganz unterschiedlich reagieren.

Gerne sprechen wir mit Ihnen persönlich, beraten Sie und schauen gemeinsam, welches Tier zu Ihnen passen könnte. Bei Interesse und für weitere Fragen freuen wir uns auf einen Besuch von Ihnen zu unseren Öffnungszeiten.

Emma  -   geliebter Rabauke !!!
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
American Staffordshire Mix
Farbe:
braun-weiss
Geburtsdatum / Alter:
2015
Gesundheit:
geimpft, gechippt
Hundeverträglich:
ja
Katzenverträglich:
nicht bekannt
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja, zieht manchmal etwas
Bemerkungen:
kein Anfängerhund



 
Emma wurde gefunden und bei uns abgeben. Gesucht hat niemand nach ihr, man wollte sie wohl nicht mehr haben. Sie ist schätzungsweise 1 – 1 ½ Jahre alt.
 
Emma ist ein temperamentvolles Energiebündel, menschenfreundlich, hat aber anscheinend noch nicht allzu viel Erziehung genossen.
 
Unter Artgenossen ist sie eher dominant, akzeptiert aber Zurechtweisungen.
 
Verantwortungsvolle Menschen gesucht, denen bewusst ist, welche Pflichten als Halter eines Listenhundes auf sie zukommen und mit welchen Kosten es verbunden ist.
 
Django und Socke   

Geschlecht:
männlich
Rasse:
nicht bekannt
Farbe:
schwarz und grau
Geburtsdatum / Alter:
Django geboren 2011, Socke geboren Anfang 2014
Gesundheit:
nicht bekannt
Hundeverträglich:
nicht bekannt
Katzenverträglich:
nicht bekannt
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
nicht bekannt
Bemerkungen:




Die beiden wurden wegen Änderung der Wohnsituation und dem damit einhergehendem Platzmangel abgegeben.

Hündin Socke hat wohl nicht allzuviel Erfahrung mit Menschen und orientiert sich sehr an ihrem Kumpel Django. Mittlerweile läuft sie an der Leine, was laut dem ehemaligen Besitzer vorher nicht möglich war und geht zusammen mit Django spazieren. Wirklich anfassen lässt sie sich nicht gerne.

Django dagegen ist sehr menschenbezogen und verschmust, unterschätzt dabei manchmal seine Größe. Nichtsdestotrotz ist er ein wesenstarker Hund und braucht konsequente und kompetente Führung.
Ronja     ... Zuckerschnütchen !!!
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
Rehpinscher-Mischling
Farbe:
braun
Geburtsdatum / Alter:
10.08.2001
Gesundheit:
geimpft
Hundeverträglich:
nach Sympathie
Katzenverträglich:
ja
Kinderverträglich:
ja
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:




Ronja ist eine kleine Hunde-Oma. Aber sie ist noch ganz schön auf zack und lässt sich von niemandem die Butter vom Brot nehmen. Auch gesundheitlich ist sie noch voll auf der Höhe, uns ist nichts über irgendwelche Erkrankungen bekannt.
Leider bleibt Ronja nicht gerne alleine, da protestiert sie lautstark.
Aber bei ihrer Größe kann man sie ja gut überallhin mitnehmen ...:-)
Leo - der Gutmütige ...
Geschlecht:
männlich
Rasse:
Malamute-Schäferhund-Mischling
Farbe:
schwarz-braun-weiss
Geburtsdatum / Alter:
ca. 10 Jahre
Gesundheit:
geimpft, entwurmt
Hundeverträglich:
bedingt
Katzenverträglich:
nicht bekannt
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:




Leo ist ein 10 jähriger Rüde und ein richtiges Riesenbaby. Er ist noch immer sehr verspielt und ein gutmütiger lieber Hund. An der Leinenführigkeit muss noch ein bisschen gefeilt werden.
Homie - der Schöne ...
Geschlecht:
männlich
Rasse:
Mischling
Farbe:
braun
Geburtsdatum / Alter:
ca. 4 Jahre
Gesundheit:
kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt
Hundeverträglich:
ja
Katzenverträglich:
nicht bekannt
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:




Homie ist ein wunderschöner Mischlingsrüde, der schnell erkannt hat, wie angenehm doch Schmuseeinheiten sein können. Homie ist ein kastrierter Rüde, ca. 4 Jahre. Anfangs bei Fremden etwas vorsichtig, fasst aber schnell Vertrauen.
Mona - kleiner Frechdachs ...
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
Mischling
Farbe:
schwarz-braun
Geburtsdatum / Alter:
ca. 6 Jahre
Gesundheit:
kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt
Hundeverträglich:
bedingt
Katzenverträglich:
nein
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:
nicht für Anfänger



Die selbstbewusste Mona ist ein süsse Mischlingshündin und sehr freundlich zu Menschen. Mit anderen Hunden kann sie ein bisschen zickig sein, wie Mädels halt manchmal so sind. Sie ist ca. 5-6 Jahre und kastriert.
Bernie - kleiner Hosenscheißer ...
Geschlecht:
männlich
Rasse:
Mischling
Farbe:
braun-weiss
Geburtsdatum / Alter:
2015
Gesundheit:
kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt
Hundeverträglich:
ja
Katzenverträglich:
nicht bekannt
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:
kein Anfängerhund



Bernie sieht etwas aus wie ein Mini-Bernhardiner, ein ganz hübscher Rüde, super verträglich mit seinen Hundefreunden. Ob er dem Menschen vertrauen kann, weiß er noch nicht so recht. Er brummt mal sicherheitshalber, wenn man ihm zu nahe kommt - ist aber in der Hundegruppe mit vorne dabei. Aber wie bei allen zurückhaltenden Hunden, wird er nach seinem "Aha-Effekt" garantiert ein ganz lieber und treuer Hund sein.
Kira - eigentlich ein braves Mädchen ...
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
Mischling
Farbe:
braun
Geburtsdatum / Alter:
2009
Gesundheit:
kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt
Hundeverträglich:
nach Sympathie
Katzenverträglich:
nein
Kinderverträglich:
nicht bekannt
Leinenführig:
ja
Bemerkungen:
kein Anfängerhund



Wer uns zur Zeit sehr am Herzen liegt, ist Mischlingshündin Kira.
Weihnachten 2013 wollte man sie unbedingt loswerden, keine Minute länger sollte der Hund in seinem Zuhause bleiben. Nachts um 23 Uhr (!) mussten wir sie aufnehmen und wir machten dies, weil wir Angst hatten, das Kira vielleicht ausgesetzt wird oder schlimmeres. Abgabegründe waren: Allergie - deshalb musste der Hund ja am 23.12.2013 um 23 Uhr weg … Da fehlen einem die Worte, aber so geht es manchmal.
Nach ca. einem halben Jahr verliebte sich eine Gassigeherin in Kira und nahm sie mit nach Hause. Es schien als hätte sie eine neue Chance. Aber trotz aller Mühen hat das Zusammenleben nicht geklappt und Kira kam zurück zu uns ins Tierheim.
Wenn Sie alleine bleiben musste, hat sie im Laufe der Zeit immer wieder Sachen kaputt gemacht. Am Anfang ging alles gut, aber später konnte man sie garnicht mehr alleine lassen.
Kira zeigt sich hier im Tierheim als ein sehr netter, freundlicher Hund.
Ihr offensichtliches Manko hier ist, das sie manchmal nicht aus ihrer Box gehen möchte, um sich zu lösen. Auch Gassigehen ist ihr manchmal suspekt und sie mag lieber auf dem Gelände bleiben. Die Gründe wissen wir nicht, vielleicht sind es einfach Ängste ausgesperrt zu werden, bestimmt Trennungsängste, sie möchte in ihrer sicheren Umgebung sein.
Wir suchen für sie ein Zuhause mit Haus und Garten und geduldigen Tierfreunden, die Zeit haben und Kira zeigen, das man Menschen auch vertrauen kann.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü