HUNDETRAINERERIN Frauke Hagelstein - Tierschutzverein

Logo in blau
Instagramsymbol
E-Mailsymbol
Youtubesymbol
Facebooksymbol
Eurosymbol
Uhrsymbol
Goodingsymbol
Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
DAS TIERHEIM > TRAINER UND KURSE
Die Trainerin und ihre Kurse:

Hallo liebe Hundefreunde,   

mein Name ist Frauke Hagelstein, ich bin
selbstständige Hundetrainerin und von Kindheit an total tiernärrisch!
Ein Leben ohne Tiere ist für mich unvorstellbar!

Wie bin ich zum Tierheim gekommen? Nun - mein
großer Wunsch war es, mich mit meinem Wissen rund um den Hund im Tierschutz einzubringen. So ergab sich ein wöchentlicher ehrenamtlicher Besuch im Tierheim in Klein-Rohrheim, um die Mitarbeiter bei der Arbeit zu unterstützen. Das Ziel hier im Tierheim ist, die Hunde zu vergesellschaften, besser kennenzulernen und auch schwierige Hunde wieder vermittelbar zu machen.

Das Tierheim-Team wünschte sich außerdem Kurse
für Hundebesitzer und die Gassi-Geher, die im Tierheim stattfinden sollten. Seitdem gibt es immer wieder unterschiedliche Kursangebote und ein Teil der Teilnahmegebühren geht als Spende ans Tierheim!

Aber auch Tierheimhunde, die vermittelt worden sind,
können auf Wunsch der neuen Besitzern von mir nachbetreut werden. Der Grundsatz meiner Arbeit lautet dabei: immer individuell am Hund orientiert!
Denn jeder Hund ist anders, und bestimmte Verhaltensweisen können die unterschiedlichsten Auslöser und Ursachen haben! Daher ist mir wichtig die Gründe des Verhaltens zu finden, um dann ein entsprechendes Training zu beginnen.

Das Ziel ist auch, die Körpersprache, das Verhalten und die „Denke" unserer Hunde zu verstehen:

  • Warum tun Hunde das?
  • Und was genau soll man dagegen tun?
  • Muss man überhaupt immer eingreifen? Wie kann ich mit dem Hund kommunizieren, damit er versteht, was wir von ihm wollen?
  • Wie setzen wir Grenzen und können wir immer alles mit Leckerli erreichen?
  • Wie bauen wir Vertrauen und eine Bindung zum Hund auf?

Es gibt so viele Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit Hunden. Ich finde es immer wieder spannend auf jedes einzelne Mensch-Hund-Team einzugehen und den Menschen ein
bisschen „hündisch" beizubringen!

Da gibt es oft die tollsten „Aha-Erlebnisse", weil wir einfach zu menschlich(!) denken. Aber Hunde sind Hunde - sie haben eine ganz eigene Art der Kommunikation und das ist viel mehr als nur ein „Wuff"!!!

In diesem Sinne wünsche ich allen Hundebesitzern eine tolle Zeit mit ihren Vierbeinern. Und falls mal was schief läuft - Holen Sie sich Hilfe, es ist nie zu spät!

Herzlichst, Ihre Frauke Hagelstein
Meine Kurse:


Grundkurs Hundeerziehung

Ziel  des Kurses ist es,eine Basis zum Trainieren des Grundgehorsams zu  schaffen sowie ein besseres Verständnis für den Sozialpartner Hund, für  sein Lernverhalten und für sein Ausdrucksverhalten im Zusammenleben mit  Menschen und Artgenossen zu erreichen.
 
In vielen kleinen Übungen und Situationen wird der Alltagsgehorsam trainiert und die Orientierung am Menschen gefestigt.

  • Wie lernt ein Hund und wie vermittelt man ihm die „Basics“, wie z. Bsp. SITZ, HIER, FUSS, NEIN, AUS
  • Wie lobt man richtig?
  • Wie motiviert man seinen Hund?
  • Und wie setzt man vertrauensvoll Grenzen?
  • Worauf achtet man bei Körperhaltung, Stimme, Gestik?
  • Wie erreicht man, dass der Hund ordentlich an der Leine läuft?
  • Wie schafft man es, dass der Hund auf Zuruf zurückkommt und „hört“?

Im Anschluss an den Grundkurs wird ein Fortgeschrittenenkurs angeboten.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 Mensch-Hund-Teams.
12 Termine a 60 Minuten auf dem Platz des Tierschutzvereins Gernsheim/ OT Klein Rohrheim.
Ab  dem 7. März 2017 jeweils dienstags 16.30 Uhr (nicht in den Osterferien).
Teilnahmegebühr 145,-Euro, davon geht ein Teil als Spende an das  Tierheim.

Anmeldungen und Fragen bitte an Frauke Hagelstein
(zertifizierte Hundetrainerin nach §11TierSchG): 0171 64 529 64
Apportierkurs für Anfänger

Das  Apportieren ist eine hervorragende Beschäftigung für Hunde, die gerne  Spielzeuge und Stöckchen tragen und wiederbringen oder sich gerne auch  mal verselbstständigen und jagen gehen. Beim Apportieren lernt der Hund,  auf ein bestimmtes Hörzeichen zu warten, um dann die „Ersatzbeute“ zu  suchen und schnellstens zu seinem Besitzer zurückzubringen. Die  Aufgabenstellungen sind ausgesprochen abwechslungsreich und lassen sich  beim alltäglichen Gassigehen mit einbinden. So kommt garantiert keine  Langeweile mehr auf - der Hund wird gefordert, der Grundgehorsam  gefestigt und die Beziehung zum Besitzer vertieft. Eine Aufgabe, die dem  Hund als Jäger sehr entgegen kommt und ihn rundherum zufriedenstellt!

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Mensch-Hund-Teams begrenzt.
11 Termine a 60 Minuten am Tierschutzverein Gernsheim/OT Klein Rohrheim.
Ab dem 9. März 2017 jeweils donnerstags 17.00 Uhr (nicht in den Osterferien)
Teilnahmegebühr 130,-Euro, davon geht ein Teil als Spende an das Tierheim.

Im Anschluss an den Anfängerkurs wird ein Folgekurs angeboten.

Voraussetzung für die Teilnahme:
Der Hund sollte die Grundkommandos beherrschen und Spaß am Bringen von Gegenständen haben.
Bei Fragen und Anmeldung bitte melden bei Frauke Hagelstein
(zertifizierte Hundetrainerin nach § 11 TierSchG): 0171 64 529 64

Geführter Spaziergang

In geselliger Runde finden ab dem 8. März jeweils mittwochs um 9.00 Uhr am Tierheim Klein-Rohrheim geführte Spaziergänge statt.
Auf dem Spaziergang werden wir immer wieder kleine Übungen zum Alltagsgehorsam mit einbinden.
Spiel und Spaß sollen aber auch nicht zu kurz kommen. Ziel ist es, mit Gleichgesinnten in der Gruppe den Grundgehorsam zu festigen und für Abwechslung im Trainingsalltag zu sorgen!

Geeignet für alle Hunde, auch graue Schnauzen sind willkommen!
Die Hunde bleiben an der Leine! Dauer circa 60 Minuten.
Gebühr pro Spaziergang 10,- Euro, davon geht ein Teil als Spende an das Tierheim Klein-Rohrheim.

Bei Fragen und Anmeldung bitte melden bei Frauke Hagelstein
(zertifizierte Hundetrainerin nach § 11 TierSchG): 0171 64 529 64

Zurück zum Seiteninhalt