Startseite Tierheim Gernsheim - Tierschutzverein und Tierheim Gernsheim

Instagramsymbol
Youtubesymbol
Tierheim und Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Letzte Änderung - 12.08.2022 - die Startseite und die Tiervermittlungen wurden aktualisiert ...Unsere Telefon(kern)zeiten sind täglich von 9.00 bis 10.00 Uhr sowie 16.00 bis 17.00 UhrUnsere Vermittlungszeiten sind nach Absprache i.d.R. Mittwoch, Freitag und Samstag von 16 bis 17 Uhr

Drei liebenswerte Teenager suchen ein zu Hause

Diesen Sommer konnten wir schon einige junge Katzenkinder in ein liebevolles neues zu Hause vermitteln. Drei weitere entzückende -Fremden gegenüber noch schüchterne- Teenager suchen derzeit aber noch einen Menschen, der sie in ihr Herz schließt und für immer ihr Dosenöffner sein möchte. Alle drei sind absolut stubenrein und verstehen sich ganz ausgezeichnet mit ihren Artgenossen. Mit etwas Geduld & Zeit werden alle sehr liebe und treue Weggefährten. Wer möchte ihnen ihr Herz schenken?

 
 
Dolores und Hannah würden sich sehr freuen, wenn sie zusammen vermittelt werden könnten.
 
 

Dolores – die Selbstbewusste (geboren ca. 17.05.2022)

   

Dolores ist ein wunderschönes schlankes dunkelgrau getigertes Katzenmädchen, das einen mit ihren großen Augen ganz schnell um den Finger wickelt. Sie hat seidiges, glattes Fell, das man ständig berühren möchte. Das sie noch nicht vermittelt wurde grenzt an ein Wunder und liegt vermutlich daran, dass sie sich zurückzieht, wenn neue Menschen das Zimmer betreten. Fremden gegenüber ist sie sehr scheu, gewinnt aber auch schnell Vertrauen, wenn man etwas Geduld und Leckerlis mitbringt. Gegenüber ihr bekannten Personen zeigt sie sich unkompliziert, sehr schmusig und verspielt. Mit allen ihren Pflegegeschwistern versteht sie sich sehr gut, dennoch ist Dolores selbstbewusst und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Sie könnte also auch gerne als 2. oder 3. Katze ein Rudel komplettieren. Ihre Pflegeschwester Hannah und sie sind eng befreundet, so dass die beiden auch gerne zusammen vermittelt werden können.


Hannah – die Scheue (geboren ca. 01.05.2022)

   

Hannah ist ein sehr hübsches braungetigertes Katzenmädchen, dass noch sehr ängstlich und scheu ist, sie taut aber langsam bei ihrer Pflegefamilie auf. Sie lässt sich von bekannten Menschen zum Spielen animieren und orientiert sich auch neugierig an ihren mutigeren Pflegegeschwistern, mit denen sie ausgiebig schmust und spielt. Hannah braucht noch etwas Zeit um generell Vertrauen zu Menschen aufzubauen. Mit viel Beschäftigung und Geduld kann man sie schon jetzt aus der Reserve locken und ihr Katzenherz gewinnen. Eine ruhige Zweitkatze würde ihr die Sicherheit geben, die sie braucht. Mit ihrer Ziehschwester Dolores hat sie ein inniges Verhältnis, so dass die Beiden sehr gerne zusammen vermittelt werden können.


Grumpy Cat – der Zurückhaltende (geboren ca. 17.05.2022)

   

Eigentlich sollte dieser hübsch getigerte Kater auf den Namen Gismo getauft werden. Bei seinem Einzug zeigte er uns aber bereits seinen mittlerweile berühmten Gesichtsausdruck und sein Name wurde kurzerhand geändert. Er ist für sein Alter ein eher ruhiger Kater, der sich nicht in den Vordergrund stellt und seinen Pflegegeschwistern gerne den Vortritt lässt. Trotzdem ist er mittendrin in jeder Spielrunde, und wenn Schlafenszeit angezeigt ist er der Mittelpunkt des Katzenknäuels. Er geht sehr liebevoll mit seinen etwas jüngeren Artgenossen um und putzt sie auch ausgiebig. Klar, dass er der King für seine Ziehgeschwister ist. Auch das Herz seiner Pflegemama hat er mit seiner vorsichtigen Art im Sturm erobert. Und mittlerweile schaut er auch nicht immer „grumpy“ aus, sondern auch lustig und lieb. Er nimmt Leckerlis vorsichtig aus der Hand und legt sich auch direkt neben bekannte Personen zum Schlafen ab. Das Spielen mit Menschen liebt er und er zeigt sich dann auch sehr aufgeschlossen. Wenn er in Stimmung ist kann man ihn auch streicheln, irgendwann wird es ihm aber unheimlich und er verkrümelt sich in eine Ecke. Von dort schaut er neugierig zu seinen Geschwistern, die mit der Pflegemama innig schmusen und man merkt ihm an, dass er den Mut fassen will und sich dazu legen möchte. Wir sind uns sicher: das kann nicht mehr lange dauern!

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 09.09.2022

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Gernsheim u.U. e.V. lade ich gemäß §10 der Satzung herzlich ein.
Sie findet am Freitag den 09.09.2022 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Gernsheim 1. OG statt.


Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
2. Bericht des Vorstands
3. Bericht Kassenwartes und der Kassenprüfer
4. Bericht der Tierheimleitung
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstands
7. Verschiedenes

 
Anträge der Mitglieder können schriftlich bis zum 26. August 2022 bei der ersten Vorsitzenden (Westring 30, 64560 Riedstadt oder vorstand@tierschutzverein-gernsheim.de)
eingereicht werden.
 

 
Bitte beachten sie die gültigen Hygienevorschriften.

 
Freundliche Grüße
 
 
Sabine Greim-Feld
 
1. Vorsitzende
Notfall imTierheim Rüsselsheim

Achilles ist ein stattlicher Rottweiler Rüde – wachsam, aber freundlich und loyal gegenüber seinen Bezugspersonen – und sehr verschmust!

Der hübsche Rüde hat durch einen Unfall ein Auge verloren und einen angeborenen Herzfehler. Beides beeinträchtigt ihn jedoch nicht, er ist medikamentös gut eingestellt und führt ein ganz normales Hundeleben. Achilles ist stubenrein, fährt Auto und bleibt stundenweise alleine, seinen Wesenstest hat er bei seinen Vorbesitzern, die ihn auf Grund eines Umzugs abgeben mussten, ohne Probleme bestanden.

Nun sucht Kumpel Achilles seine für immer Familie – vorzugsweise mit Rottweiler Erfahrung und der Bereitschaft ihn konsequent, aber liebevoll zu führen und einen Sachkundenachweis zu erbringen. Das Tierheim berät und begleitet auf Wunsch die Sachkundeprüfung wie auch den Wesenstest. Ein gut gesicherter Garten sollte vorhanden sein.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte gerne an unter hundevermittlung@tierheim-ruesselsheim.de an.

IMG-20220520-WA0007.jpg
IMG-20220521-WA0000.jpg
IMG-20220520-WA0008.jpg
Upps,
 
die Kollegin hat gerade das Foto geschickt ...
Unser Nassfutter für Hunde geht schwer zur Neige!
Wir würden uns über Spenden riesig freuen. Am liebsten getreidefreies Nassfutter.


 
Geld - Geld - Geld ...


Durch die Corona-Pandemie sind uns Einnahmen bei Pensionen und den Veranstaltungen, damit auch Spenden weggebrochen.
In diesem Jahr 2020 hatten wir außergewöhnliche hohe Tierarztkosten. Zum einem wurden uns verhältnismäßig viele kranke und alte Tiere abgegeben, die teilweise über einen längeren Zeitraum in der Tierklinik verbringen mussten. Darüber hinaus kam es durch besonders komplizierte OP´s zu weiteren unvorhersehbaren Kosten. Daher sind wir sehr dankbar, dass uns die Stiftung Hessischer Tierschutz bei den Tierarztrechnungen in Höhe von 3.984€ unterstützt haben.
Wir sagen vielen Dank!



Die Stiftung Hessischer Tierschutz hat uns im letzten Jahr bei unseren Tierarztkosten mit der Zahlung von 3.984€ unterstützt.
Wir sagen herzlichen Dank!
Liebe Tierfreunde

aktuell bieten  wir keine allgemeinen Öffnungszeiten an.
 
Wir bitten die Interessenten für die Tiervermittlung um telefonische Terminvereinbarung:

06258/3184

 
Die Termine erfolgen flexibel nach den Möglichkeiten der Interessenten.
 

Die Mitarbeiterinnen des Tierheims sind täglich zu folgenden Zeiten im Dienst:
 
8.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
 
Zu diesen Zeiten können wie gewohnt Pensions-/Abgabetiere geholt bzw. gebracht werden.
 
(Die o.a. Zeiten gelten als Kernzeit, die tatsächlichen Zeiten sind unterschiedlich länger bzw. nachmittags früher)


Termine   

Sonntags
BUnte HUnde RUnde im Tierheim - Erstbesucher bitte anmelden, Danke!

So. 19.06.2022
Wir sind in Riedstadt, Bensheimer Hof in Leeheim

So. 04.09.2022
Tag der offenen Tür „50 Jahre Tierheim Gernsheim“

Fr. 09.09.2022
Jahreshauptversammlung



BUnteHUndeRUnde    

 
Seit Anfang 2017 treffen wir uns jeden Sonntag in einer bunt gemischten Gruppe mit großen und kleinen Hunden aller Rassen und jeden Alters. Ob erstmal mit oder ohne Maulkorb, wollen wir allen Hunden , im sicheren Freilauf die Möglichkeit bieten Kontakt aufzunehmen und " Gespräche" mit Artgenossen zu führen und zu pflegen. Gerade die Vierbeiner die "draussen" nicht abgeleint werden können und wenig freien Kontakt haben, oder auch Defizite im hündischen Umgang zeigen, denen bieten wir in lockerer, aber kontrollierter Gemeinschaft, die Gelegenheit zu lernen und auch Spaß zu haben. Auch Herrchen und Frauchen nutzen die Zeit zum Austausch und lernen ganz nebenbei den eigenen Hund und sein Gegenüber noch besser kennen.

Für jede BunteHundeRunde werden pro „Hundefamilie“ 5€ fällig, die komplett dem Tierschutz zu Gute kommen.
Wir freuen uns auf euch und viele bunte Hunde!

Bei Interesse, Fragen, Sonder- oder Ersttermin, melden sie sich bitte bei
Sabine Greim-Feld 0173-6544505
oder über unsere fb Seite @buhurugernsheim

Spenden kann so einfach sein:
via Paypal:

entweder Geld an einen Freund schicken - paypal@tierschutzverein-gernsheim.de
oder
Ganz einfach mit einem Anruf an die

09001-332235*

jeweils 5,- EUR spenden.
*nur über Festnetz

Volksbank Darmstadt- Südhessen eG       
IBAN:  DE95 5089 0000 0059 4980 02
BIC GENODEF1VBD
oder die "klassische" Überweisung:

Bankverbindung:
Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN DE50 5085 2553 0003 0061 60
BIC HELADEF1GRG

Zurück zum Seiteninhalt